Corona-Virus √úbersicht

Liebe Vertriebspartner,

an dieser Stelle werden wir alle für Sie wissenswerten Informationen in Bezug auf den Corona-Virus und die Auswirkungen auf unser gemeinsames Geschäft hinterlegen.

Aufgrund der besonderen Situation möchten wir Sie höflichst bitten von telefonischen Nachfragen abzusehen. Nutzen Sie bei Fragen ausschließlich die E-Mailadresse kundenservice@schauinsland-reisen.de.

Übersicht und Zusammenfassung

(Stand 25.6.20 - 12:00 Uhr)

  
Aufgrund der bekannten und außergewöhnlichen Umstände im Zusammenhang mit der Corona- Epidemie sind wir gezwungen alle Reisen in die folgenden Reiseziele abzusagen.


 
Reiseabsage bis 30.6.20: 

Balearen 
• PMI, IBZ, MAH
 
Kanaren 
• ACE, FUE, LPA, TFS, SPC
 
Sonnenziele
• Malta, Sardinien, Madeira, Spanisches Festland
 
Griechenland
• alle Zielgebiete, ausgeschlossen SKG
 

Reiseabsage bis 24.7.20

Türkei 
• AYT, BJV, ADB, DLM, GZP, IST

 
Reiseabsage bis 31.7.20: 

Ägypten
• HRG, RMF, SSH

Tunesien

DJE, MIR, NBE, TUN

Vereinigte Arabische Emirate

• DXB, AUH,

Montenegro

 
Reiseabsage bis 15.8.20: 

Fernstrecke

• Thailand, Sri Lanka, Bali, Mauritius, Malediven

 
Reiseabsage bis 31.8.20

Fernstrecke Karibik: 
• Dominikanische Republik, Kuba, Mexiko

Kapverden
• Kapverden (BVC, SID)

 
Betroffen sind:

• Pauschalreisen, Nur-Hotel und Nur-Flug-Buchungen
• SLR und SLRD

 

Der Kunde hat eine Rückmeldefrist bis 4 Tage nach Versand der  Reiseabsage. Sollten wir bis dahin keine Rückmeldung erhalten, wird der Vorgang von uns storniert und es erfolgt automatisch eine Rückerstattung. Bitte stornieren Sie den Vorgang nicht eigenständig! 

 

Allgemeines

Umbuchungsmöglichkeit über Ihr CRS

(Stand 30.3.20 10:00 Uhr)

Sie können über Ihr CRS zielgebietsübergreifend und kostenfrei (d.h. ohne Umbuchungsgebühren zum tagesaktuellen Preis) innerhalb der Sommersaison 2020 und auf bereits freigeschaltete Ziele Winter 20/21 umbuchen. Das neue Abreisedatum darf um bis zu 120 Tage vom Ursprungsdatum abweichen. Pro Vorgang sind technisch zwei Umbuchungen möglich. Somit kann in zwei Teilschritten auf insgesamt 240 Tage umgebucht werden.

Sollten Sie eine Umbuchung auf den Sommer 2021 wünschen, stehen Ihnen die Kollegen aus der Reservierung gerne per Mail zur Verfügung. Bitte senden Sie ein konkretes Angebot an reservierung@schauinsland-reisen.de. Bitte prüfen Sie vorab, ob die gewünschte Reise bereits über das System buchbar ist. Gerne können Sie auch eine Option anlegen und uns diese mitteilen.

Eine Umbuchung ist bis 22 Tage vor Abreise möglich (darunter auf Anfrage.)

Umbuchungen mit Linienfluganteil und Buchungen mit Schnittstellenhotels sind aus technischen Gründen nur auf Anfrage über die Reservierung möglich (Einzelfallprüfung erforderlich.) 

Umbuchungsanfragen zu Kreuzfahrtkombis erfolgen bitte per Mail an kreuzfahrten@schauinsland-reisen.de

Diese Regelung gilt ausschließlich für das klassische Programm von schauinsland, SLRD ist davon ausgeschlossen.

 

Rückerstattung nach Storno

(Stand 18.6.20 9:00 Uhr)

Sofern sich der Kunde nicht binnen 4 Tagen aktiv für ein Guthaben entscheiden sollte, erfolgt automatisch eine Rückerstattung. Aufgrund der großen Menge an betroffenen Buchungen erfolgt die Rückerstattung ca. 40 Tage nach Stornierungsdatum.

Sollte der Kunde sich für ein Reiseguthaben entschieden haben, verschicken wir das Guthaben nach Stornierung an die im Vorgang hinterlegt E-Mailadresse. Sollte keine Kundenadresse hinterlegt sein, erhalten Sie das Guthaben zur Weiterleitung an den Kunden. Alle Informationen zum Reiseguthaben finden Sie hier.

 

KOSTENFREIE STORNIERUNG

Leider können wir unseren gemeinsamen Kunden 14 Tage vor Reiseantritt keine kostenfreie Stornierung anbieten. Es gelten die Stornostaffeln laut den Allgemeinen Reisebedingungen.

 


More Pages for the following Tag: