Sonderaktion VERLÄNGERT

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen

Sie haben eine bestehende Buchung der Thomas Cook Group mit Abreise nach dem 1.11.2019 und möchten parallel eine Alternativbuchung für diesen identischen Kunden platzieren?

Vom 30.9. - 4.11.2019 haben Sie die Möglichkeit eine schauinsland-reisen Buchung als Alternative, zu stark reduzierten Stornobedingungen, anzulegen. Die Alternative kann beliebig vom Kunden gewählt werden.  Das Zielgebiet und das Reisedatum muss nicht identische mit der TOC-Buchung sein. Ausschlusskriterien sind unten aufgelistet.

 
Nutzen Sie diese Aktion als Verkaufsargument und bieten Sie Ihrem Kunden eine Absicherung des geplanten Urlaubs.

Dies sind die Bedingungen:

  • Bestehende TOC-Group Buchung mit Abreise: ab 1.11.19
  • Buchungszeitraum der SLR Pauschalreise: 30.9. – 4.11.19

Variante 1: TOC-Group sagt Durchführung der ursprünglichen gebuchten Reise ab:
Kunde hat eine sichere Alternative bei SLR
Es gelten die regulären AGBs der SLR Pauschalreise.

 
Variante 2: TOC-Group bestätigt Durchführung der ursprünglichen gebuchten Reise:
Stornierung der SLR Buchung muss innerhalb von 7 Tagen, nach Bestätigung seitens TOC, erfolgen
Reguläre Stornogebühren der SLR Buchung werden halbiert, fällig sind jedoch maximal 20 %
 
Beispiele:
Reguläre Stornogebühren 30 % - reduziert 15 %
Reguläre Stornogebühren 70 % - reduziert 20 %
 
Was ist im Fall 2 zu tun?
1. Bestehende SLR Pauschalreise über Ihr CRS stornieren. Stornokosten laut AGBs werden angezeigt.
 
2. Stornobestätigung SLR und Buchunsgbestätigung TOC per Mail an:
sonderaktion@schauinsland-reisen.de
 
3. Prüfung und Anpassung der Stornogebühren erfolgt durch schauinsland-reisen.
->Die angepasste Stornobestätigung wird automatisch per Mail zugesandt
 
Ausgeschlossene schauinsland-reisen Buchungen sind: 
Fernstrecke, SLRD und Buchungen mit Linienflügen
 
Die Stornobedingungen zur Sonderaktion haben wir zur Aushändigung an Ihre Kunden hier hinterlegt. 


More Pages for the following Tag: